Jot Dx ICM

Jot Dx ICM

Nur der Jot Dx ICM von Abbott gibt Ihnen die volle Kontrolle

Der implantierbare Arrhythmie-Monitor (ICM) Jot Dx™ ist die neueste medizintechnische Errungenschaft von Abbott und unterstützt Menschen dabei, schneller wieder ein erfülltes Leben zu führen.

Der Jot Dx ICM verfügt über SyncUP™, einen Concierge-Service von Abbott, der Patient:innen hilft, sich mit der myMerlin™ App zu verbinden, damit Daten automatisch an die Klinik gesendet werden. 

JOT DX IST DER ERSTE ICM, MIT DEM SIE DIE WAHL HABEN 

Wählen Sie zwischen den Modi „3 wichtige Episoden“* oder „alle Episoden“, sodass Sie präzise und verwertbare Daten erhalten, ohne sich von der Datenlast überwältigt zu fühlen. 

Flexible Anpassung an die Bedürfnisse Ihrer Klinik oder einzelner Patient:innen.

Sehen Sie sich unser kurzes Video unten an und erfahren Sie, was Jot Dx zu bieten hat 

 

Reduzieren Sie die Datenlast,
gewinnen Sie mehr Kontrolle

Bündeln Sie Ihre Diagnosedaten

Zeigen Sie 3 wichtige Episoden* für Patient:innen oder eine Einrichtung an.


Reduzieren Sie die Datenlast um durchschnittlich

bei eingeschaltetem Modus „Wichtige Episoden“ mitsamt Pausenalgorithmusverbesserungen des Jot Dx ICM

63%
63%

Potenzielle Zeitersparnis für das Personal dank geringerer Datenlast

Alle Patient:innen2

Weniger Stunden/Jahr

120 Clinic Personnel
36 Electrophysiologists

Patient:innen des Top-25sten Perzentils2

Weniger Stunden/Jahr

300 Clinic Personnel
96 Electrophysiologists

Flexibles Management zur Erfassung aller Episoden

Bei schwer zu erkennenden Arrhythmien empfiehlt es sich, den Modus zu wechseln: So können statt der „3 wichtigen Episoden“ auch „alle Episoden“ von Patient:innen angezeigt werden. Sie können auch alle Episoden für die gesamte Einrichtung anzeigen.

Toggle Episodes

Rufen Sie die für jeden Arrhythmietyp charakteristischen Episodendaten ab

„Wichtige Episoden“ sind so programmiert, dass jede Arrhythmie anders bewertet wird: AFib, Tachy, Brady und Pause verfügen jeweils über einen eigenen Satz von neuartigen Bewertungskriterien, aus denen die drei wichtigen Episoden hervorgehen. So erhalten Sie basierend auf der Art der Herzrhythmusstörung möglichst aufschlussreiche Daten.

Die optimierten Auswahlkriterien sind ein Alleinstellungsmerkmal des Jot Dx ICM.

Arrhythmia Types

Verlässliche Diagnose

Selbst wenn der Modus „3 wichtige Episoden“ eingeschaltet ist, entsteht kein Genauigkeitsverlust und praktisch keine Verzögerung der Diagnose.2

Arrhythmia Diagnosis

Höhere
Erkennungsgenauigkeit

Mit der Sharpsense Technologie sind P- und R-Wellen besser sichtbar und echte Episoden werden zuverlässiger erkannt.

Der Jot Dx ICM mit SharpSense™ Technologie verbessert die Genauigkeit aller Episoden, indem Detektionen mit der Leistung zusätzlicher Diskriminatoren bestätigt oder verworfen werden. So wird die Genauigkeit der erkannten Episoden von Vorhofflimmern, Bradykardie und Pause deutlich verbessert.

img-responsive ir-col-box-img

Relative  Sensitivität

Bradycardia 99.9%
"Pause 99.6%
AFib 98.6%

Insgesamt weniger falsch-positive Ergebnisse5

Die retrospektive Analyse eines globalen Registers zeigt, dass die SharpSense™ Technologie die Falscherkennung von AFib-, Bradykardie- und Pausenepisoden signifikant reduziert.

 97.8% reduction in false positives

Referenzen

* „Wichtige Episoden“ ist eine Funktion von Merlin.net™
** Ermittelt durch Auswertung von realen Episoden in zuvor identifizierten Geräten unter Verwendung der SharpSense™ Technologie.

  1. EGM Burden Reduction in Jot Dx ICM, Technical Development Report System DOC 90805939 Rev A.
  2. HRS 2021 Poster - Reducing Clinical Review Burden of Insertable Cardiac Monitors In Patients with Frequent Arrhythmia Detections
  3. Medtronic REVEAL LINQ‡ Insertable Cardiac Monitor and Patient Assistant PA96000 Clinical Manual, 2015
  4. Medtronic LINQ‡ II Insertable Cardiac Monitor Clinical Manual, 2020
  5. Piorkowski C, Manyam H, Lakkireddy D, et al. Effectiveness and performance of Confirm Rx SharpSense Technology: A Multi-center Retrospective Analysis. Presented at Asia Pacific Heart Rhythm Society (APHRS); Bangkok, Thailand; Oct 27-29, 2019.

MAT-2212025 v1.0