30
CARDIOVASCULAR
hamburger
product photo

 

 

Mit dem QUANTIEN™ Integrated Measurement System werden mit dem kabellosen Design im Herzkatheterlabor weniger Kabel benötigt. Das QUANTIEN™ Measurement System ermöglicht einer vollständige Integration ohne zeitaufwändige Einrichtung oder Ausfallzeiten im Labor.

EINFACHE INTEGRATION IN DAS HERZKATHETERLABOR

Das QUANTIEN™ Measurement System bietet Flexibilität durch einfache Installation ohne Kabelgewirr am Boden oder an der Decke und ermöglicht dem Arzt die Konfiguration der Katheterlaborumgebung genau nach Bedarf. Die Haupteinheit des QUANTIEN™ Measurement Systems kann zusammen mit der Wi-Box und dem PressureWire™ X Druckmessdraht als eingebautes oder mobiles Gerät überall im Katheterlabor eingerichtet werden. Mit diesen Möglichkeiten kann wertvoller Platz auf dem Tisch freigemacht und die Kontrolle entweder durch steriles oder unsteriles Personal ermöglicht werden.

Interaktion des QUANTIEN™ Measurement Systems mit dem PressureWire™ X Druckmessdraht und der drahtlosen Schnittstelle


ERWEITERTE DIAGNOSEDOKUMENTATION

Das QUANTIEN™ Measurement System bietet eine klare und präzise Dokumentation bei der Beurteilung komplexer Koronarerkrankungen, wobei sowohl das Verhältnis des distalen Koronardrucks zum Aortendruck (Pd/Pa) als auch die hyperämische fraktionelle Flussreserve (FFR) verwendet werden. Das System ist so gestaltet, dass es Ärzten die größten praktischen Vorteile bei der Durchführung der perkutanen Koronarintervention (PCI) ermöglicht.

Die FLEXIBILITÄT DES QUANTIEN™ MEASUREMENT SYSTEMS IM KATHETERLABOR

Die Funktionen des Systems QUANTIEN bieten dem Benutzer eine Vielzahl von Optionen.

Schnelle und einfache drahtlose Physiologie – Die Physiologie ist immer verfügbar, wann und wo sie vom Arzt verlangt wird, ohne zeitaufwendige Einrichtung oder Kabel.

Einfache Platzierung – Egal, ob auf einem Schreibtisch, an einer Wand, am Patientenbett oder an einer mobilen Säule.

Volle Sichtbarkeit – Unabhängig davon, wo sich die Haupteinheit des QUANTIEN™ Measurement Systems befindet, kann der Arzt seinen Videobildschirm auf den vorhandenen Katheterlabormonitoren neben den Angio- und Hämo-Bildschirmen anzeigen lassen.

Touchscreen – Ermöglicht den Zugriff auf alle Funktionen mithilfe von Touchscreen-Technologie und ein hochauflösendes Breitbildformat.

Vollständige Konnektivität – Bietet schnelle und einfache Verfahren und vollständige Falldokumentation mit dem Datenexport über DICOM‡, Worklist, DICOM‡ Archive, das lokale Netzwerk und USB-Stick.


Platzierung des QUANTIEN™ Measurement Systems

‡ kennzeichnet eine Marke eines Drittanbieters, die Eigentum des jeweiligen Inhabers ist.

INDICATIONS

The QUANTIEN system is intended for use in catheterization and related cardiovascular specialty laboratories to compute and display various physiological parameters based on the output from one or more electrodes, transducers or measuring devices.

MAT-2009543 v1.0

EXTERNER LINK

MÖCHTEN SIE FORTFAHREN UND CARDIOVASCULAR.ABBOTT VERLASSEN?

DIE INHALTE DER WEBSITE UNTERLIEGEN NICHT DER KONTROLLE VON ABBOTT.

True
accessibility
© 2019 Abbott. Alle Rechte vorbehalten. Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte der rechtlichen Erklärung.

Sofern nicht anders angegeben, handelt es sich bei allen auf dieser Website genannten Produkt- und Dienstleistungsbezeichnungen um Marken, die sich im Eigentum von Abbott, seinen Subunternehmen oder seinen verbundenen Unternehmen befinden oder von diesen unter Lizenz verwendet werden. Die Marken, Markenbezeichnungen oder die Markenaufmachung auf dieser Seite dürfen ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung von Abbott in keiner Form verwendet werden; ausgenommen zum Zweck der Identifizierung der Produkte und Dienstleistungen des Unternehmens.

accessibility

EXTERNER LINK

MÖCHTEN SIE FORTFAHREN UND CARDIOVASCULAR.ABBOTT VERLASSEN?

DIE INHALTE DER WEBSITE UNTERLIEGEN NICHT DER KONTROLLE VON ABBOTT.