CARDIOVASCULAR
hamburger

WAS IST TELEMEDIZIN?

Telemedizin bezeichnet eine Methode, mit der Sie wichtige Informationen über die Aktivitäten Ihres Herzens rund um die Uhr und an jedem Tag der Woche direkt an die Praxis oder Klinik Ihres Arztes kommunizieren können. Tatsächlich ermöglicht sie Ihrem implantierbaren kardialen Gerät (welches ja ein Minicomputer ist), mittels der Computer im Nachsorgezentrum direkt mit dem Arzt zu kommunizieren, ohne dass Sie dabei den Arzt persönlich aufsuchen müssen. Auf diese Weise lässt sich die Anzahl Ihrer Krankenhaus- oder Klinikbesuche verringern und sicherstellen, dass Ihr Arzt Informationen über Ihr Herz erhält.

Bei der Telemedizin übermittelt Ihr Herzschrittmacher oder implantierbarer Kardioverter-Defibrillator (ICD) Daten an einen Transmitter, welche auch Daten über die Aktivitäten Ihres Herzens, wie dessen Frequenz und Rhythmus, sowie Daten über das Gerät selbst beinhalten. Der Transmitter überträgt diese Daten über eine sichere Website an Ihr Krankenhaus oder Ihre Klinik, damit Ihr Arzt diese Daten auswerten kann. Diese Synchronisierung und Datenübertragung kann nachts stattfinden, während Sie schlafen.

VORTEILE DER TELEMEDIZIN

Ihre Sicherheit und Ihr Komfort sind die wesentlichen Vorteile der Telemedizin. Mittels Telemedizin kann Ihr Arzt nicht nur die Aktivitäten Ihres Herzens kontrollieren, sondern auch Auffälligkeiten bei Ihrem Gerät erkennen und entscheiden, ob ein Eingreifen erforderlich ist. Auf diese Weise kann die Telemedizin die Anzahl Ihrer erforderlichen Nachsorgebesuche in der Klinik zur Überwachung Ihres Schrittmachers oder ICD verringern.

DAS ENGAGEMENT VON ABBOTT FÜR EINE ERFOLGREICHE TELEMEDIZIN

Seit der ersten Entwicklung eines implantierbaren Herzschrittmachers im Jahr 1958 haben Millionen von Menschen von der Schrittmachertherapie profitiert. Die beeindruckende Geschichte des ersten Herzschrittmachers ist in der Geschichte von Abbott verankert. Heute zeigt Abbott einmal mehr sein Engagement für die Revolutionierung des Gesundheitswesens – mit der Entwicklung und Bereitstellung von Fernüberwachungssystemen, mit denen Patienten selbst zu Hause oder auf Reisen mit ihren Ärzten in Verbindung bleiben können. Das Ergebnis ist das Merlin.net™ Patient Care Network.

Merlin Transmitter
MERLIN.NET™ PATIENT CARE NETWORK UND MERLIN@HOME™ TRANSMITTER

SJM-CV WEB-0718-0119c

EXTERNER LINK

MÖCHTEN SIE FORTFAHREN UND CARDIOVASCULAR.ABBOTT VERLASSEN?

DIE INHALTE DER WEBSITE UNTERLIEGEN NICHT DER KONTROLLE VON ABBOTT.

True
accessibility
© 2019 Abbott. Alle Rechte vorbehalten. Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte der rechtlichen Erklärung.

Sofern nicht anders angegeben, handelt es sich bei allen auf dieser Website genannten Produkt- und Dienstleistungsbezeichnungen um Marken, die sich im Eigentum von Abbott, seinen Subunternehmen oder seinen verbundenen Unternehmen befinden oder von diesen unter Lizenz verwendet werden. Die Marken, Markenbezeichnungen oder die Markenaufmachung auf dieser Seite dürfen ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung von Abbott in keiner Form verwendet werden; ausgenommen zum Zweck der Identifizierung der Produkte und Dienstleistungen des Unternehmens.

accessibility

EXTERNER LINK

MÖCHTEN SIE FORTFAHREN UND CARDIOVASCULAR.ABBOTT VERLASSEN?

DIE INHALTE DER WEBSITE UNTERLIEGEN NICHT DER KONTROLLE VON ABBOTT.